Enter your keyword

Schwimmsport: Trackstart und Rückenstarthilfe – Komplett-Set Standard

2.980,00 

Innovative und anpassbare Schwimmstartsprung-Systeme aus dem Hause Schmitzler. Kunden setzen auf hochwertige Produkte, die made in Germany in Präzisionswerkstätten unter der Verwendung von für den Schwimmsport zugelassener Materialien hergestellt werden. Garantiert sind ein zügiger Aufbau auch von Laien ohne besonderes Werkzeug auf bereits vorhandene Startsockel. Es besteht die Option die Startplatten für einzelne und mehrere Schwimmsportveranstaltungen zu mieten. Unser Miet-Startplatten Angebot

Komplett Set Schwimmstarthilfen Rückenstart und Schrittstart

Komplett Set Schwimmstarthilfen Rückenstart und Schrittstart

 

Produktbeschreibung Rückenstarthilfe_V03

Produktbeschreibung Startplatte

Schmitzler Startysteme bietet neben den Startsystem-Einzelkomponenten, bestehend aus einem oder mehreren mobil einsetzbaren Schwimm-Startsystem(en) und flexibel verwendbaren Rückenstarthilfen überdies das Komplettsystem. Der vollständige, gemäß den Normen des Deutschen Schwimmverbands DSV und des Weltschwimmverbands FINA entsprechende Schwimmtraining-Startsatz besteht aus der Schwimmsport Startplatte inklusive der Rückenstarthilfe. Beide Produkte in Kombination oder einzeln sind einsetzbar bei Trainingseinheiten oder im Wettkampf. Sowohl auf die Ansprüche von Vereinen, Bäderbetreibern wie auch Einzelathleten sind die Schwimmsport-Startsystem und Rückenstarthilfen zugeschnitten.

Konzipiert wurden die Startsysteme für Leistungsschwimmer, Behindertenschwimmathleten, Triathleten und Rettungsschwimmer.
Vorteile sind u. a. eine leichte und schnelle Montage der Startsysteme sowie flexible Einsatzmöglichkeiten bei offiziellen FINA-Wettkämpfen oder im Trainingscamp.

Sicherheitshinweis nach EN 13451-4

Ein Startsprung vom Startblock sollte nur unter Anleitung oder von Personen ausgeführt werden, die in den sicheren Umgang mit diesem eingewiesen sind. Die Track-Startplatten dürfen nur von Personen zu benutzt werden, die in dem sicheren Umgang mit diesem eingewiesen wurden. Ein Sprung von einem Startblock kann schwere Verletzungen zu Folge haben. Die Track-Startplatten sind vor unbefugter Nutzung mit ausreichenden Mittel zu sichern.

Die FINA-Bestimmungen fordern eine Mindestwassertiefe von 1,35 m innerhalb einer Entfernung von 1,0 m bis 6,0 m von der Stirnwand. Bei Schwimmwettbewerben bzw. einem darauf ausgerichteten Training sollten die Anleitungen und die Bestimmungen der nationalen Schwimmdachverbände zu allen Zeiten befolgt werden.

Angebot unter: schmitzler-startsysteme@t-online.dee

Wir bitten zu bedenken, dass für die Verwendung von Startplatten weitere gesetzliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen sind. So sind z.B. seitliche Aufstiegshilfen ab einer gewissen Startsockelhöhe baulich zwingend notwendig. Bei Fragen zur Umsetzung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Compare
SP–300701-01 . In stock 750 × 560 × 280 mm 23 kg . , , , , , , , , .

Beschreibung

Artikel-Nr:               Stück                  Preis/EH
SP–300701-01            1                        2.980,00 €

max Bestellmenge 3 Stück. Bei größeren Stückzahlen wenden Sie sich bitte direkt an uns.
Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Jede Track-Startplatte wird auf die individuellen Bedürfnisse ausgelegt.

Hier zu unseren neusten Startmodellen Rückenstarthilfe mit Einstellung – backstroke wedge

 

Komplett Set Startplatte und Rückenstarthilfe

Komplett Set Startplatte und Rückenstarthilfe

Es besteht die Option die Startplatten für einzelne und mehrere Schwimmsportveranstaltungen zu mieten. Unser Miet-Startplatten-Konzept

Zusätzliche Information

Gewicht 23 kg
Größe 750 × 560 × 280 mm