Enter your keyword

S – E – Te – C Zugseil für Freiwassertraining || 10 m

New Hot

S – E – Te – C Zugseil für Freiwassertraining || 10 m

230,00 

Freiwasser Schwimmtraining mit S-e-Te-C Wasser Zugseil

Das Freiwasser Trainings-Tool wurde speziell für das Schwimmtraining in offenen Gewässern entwickelt.

Mit diesem Trainingsgummi besteht die Möglichkeit, auch im Freiwasser unterschiedliche Trainingsreize zu setzen. Der Einsatz von Trainingsgummis ist aus dem Bereich des Beckenschwimmens seit Jahrzehnten bekannt sind.
Jeder Langstreckenschwimmer und Openwater Schwimmer sollte auch an seiner Grundschnelligkeit arbeiten und diese steigern, um auf der Langdistanz dauerhaft Erfolg zu haben. Ferner ist es von Vorteil über eine kräftige und gut ausgebildete Sprintmuskulatur zu verfügen. Damit gegebenenfalls das Finish in der entscheidenden Phase für sich entschieden wird.

Diese konnte bis jetzt überwiegend nur in der Halle oder im Freibad trainiert werden. Auch dem Krafttraining im Wasser wurde aufgrund fehlender Anwenderoptionen weniger Bedeutung zugemessen. Umständlich und zeitaufreibend war es bisher Krafttraining im Flusswasser oder im Badesee durchzuführen, da nur eine begrenzte Anzahl von Trainingstools eingesetzt werden konnte.

Pause an der Schwimmboje

Schmitzler Startsysteme hat ein innovatives Gummi-Zugseil für Freiwassertraining entwickelt, das es ermöglicht ein gezieltes Schwimmtraining mit neuen Trainingsreizen auszuführen. Der umständliche Wechsel aus dem Openwater in die Schwimmhalle fällt damit weg. Unser Gummi-Zugseil >S-E-Te-C Freiwasser< für das Schwimmtraining im Openwater Bereich ist ganz auf die individuellen Trainingsansprüche von Langstreckenschwimmern, Freiwasserschwimmern und Triathleten angepasst.

Aber auch Schwimmvereine und Hobbyschwimmer profitieren zum Beispiel im Trainingslager oder im Urlaub von unseren flexibel einsetzbaren Schwimmzugseil für Freiwasser. Unser Zugseil garantiert einen stetigen Kraftzuwachs, verbessert die Ausdauer und optimiert die Schnellkraft bei regelmäßigem Einsatz. Openwater Schwimmer mit nahezu jedem Leistungsniveau steigern ihre Leistungen beim Widerstandstraining im Wasser.

Mehr Infos unter Zusätzliche Information
Kurzbericht in  NEWS 

 

Beschreibung

Swim-Endurance-Tension-Cord: 10 m Freiwasser Zugseil

Technische Daten:
– Dehnung 270 %   10 m bis 27 m
– maximale Zugkraft 190,31 N (19,4 kg)

Anwendung:
– hervorragend geeignet für Freiwassertraining
– Belastung im Kraftausdauerbereich
langsam steigende Belastung auf der Sprintstrecke
– Überdistanztraining

– Intervaltraining
– Beintraining
– Supramaximal-Training
-Techniktraining (Video)

Lieferumfang:
– Gummi – Länge 10 Meter
– mit Scheuer- und UV-Schutzgewebe ummantelt
– Schwimmköper gegen Absinken und Kennzeichnung für andere Wassersportler
– Karabiner zur Befestigung von Equipment
– Gürtel mit Befestigungselement (Triangel V4a)
– Transport- und Aufbewahrungsnetz
– Tau zur Befestigung an Land – Länge 2,5 m

Lieferzeit 8 – 12 Tage

Nicht im Lieferumfang enthalten:
– Schwimmboje

Weitere Informationen:

Schwimmtraining Produkte: Trainingsgummi für Leistungsschwimmer

Zusätzliche Information

Gewicht 5.0 kg
Größe 10000 mm
Weitere Produktdetails

Welche Vorteile bringt das Freiwassertraining mit dem Schwimmzugseil?
Gemäß unseren beigefügten ausführlichen Schwimmtrainingsanleitungen werden beim Wasserkrafttraining mit dem Zugseil die wichtigsten Muskeln und Muskelkombinationen trainiert. Einmal an Land installiert, kann das Schwimmkrafttraining mit dem Zugseil vor Ort punktgenau auf die Leistungssteigerung der primären Antriebsmuskeln gerichtet werden. Aufgrund des Krafttrainings im Freiwasser für Langstreckenschwimmer und Triathleten werden die Antriebsbewegungen harmonisiert und optimiert. Die Stärkung der Rumpfmuskulatur auf der Basis eines höheren Kraftaufwands während der Trainingsphase im Openwater sorgt des Weiteren für eine stabile Rumpfposition und damit gleichzeitig im Wettkampf für einen ausgeglicheneren weniger kraftraubenden Schwimmstil. Hinzu kommt, dass durch das Freiwasser-Zugseiltraining ein gestärkter Deltamuskel vor Verletzungen schützt. Triathleten und Freiwasserschwimmer trainieren mit unserem Trainingsgummi neben der Ausdauer, ferner die Grundlagenschnelligkeit, die Beinarbeit und nicht zuletzt die Kraftausdauer.

Schwimm-Gummizugseil für Openwater Schwimmer beim Schwimmtraining im See, im Fluss oder im Meer
Es spielt keine Rolle, wo der Schwimmer im Freiwasser trainieren will. Unser Konzept ist auf alle Wasserarten ausgerichtet. Ob Salzwasser im Meer oder Süßwasser im Baggersee, unser Gummizugseil für Freiwassertraining ist hochbelastbar und witterungsbeständig. Doch auch für den Fall der Fälle, dass eine Beschädigung zu einem Riss führen sollte, sind weitere Sicherheitskonzepte eingebaut.

Aqua-Training Zugseil für Freiwasser mit Sicherheitskonzept
Der Freiwasser Trainings Cord ist so konstruiert, dass die Sicherheit an oberster Stelle steht. Das Gummi ist mit einem widerstandsfähigem Gewebeband ummantelt. Diese Ummantelung erfüllt folgende Aufgaben: Scheuer- und UV-Schutz sowie Sichtbarkeit für andere Wassersportler. Zusätzlich sind an diesem Gewebeschlauch Schwimmkugeln angebracht, die ein Absinken des Trainingstools während der Trainingseinheit verhindert und anderen Wassersportlern als Warnung dienen. Eine zusätzlich eingebrachte Sicherheitsleine dient als weiteren Schutz für den Fall, dass das Gummi reißen sollte.
An beiden Enden des Freiwassertrainers sind Schlaufen aus hochfestem Tauwerk angebracht. Die Befestigung an Land erfolgt mittels eines 2,5 m langen Taus, das sich beliebig erweitern lässt. Befestigen lässt sich das Wassertrainingszugseil unter anderem mittels eines Bodenankers oder an Bäumen oder Stegen.
Ein Karabiner am Wasserende dient zur Befestigung des Bauchgürtels. In einem Abstand von ca. 2 m ist ein weiterer Karabinerhaken eingearbeitet. Dieser Haken ermöglicht es weiteres Trainingsequipment wie zum Beispiel: Flossen, Schwimmbrett, Paddels etc. mitzunehmen und sicher zu verwahren. Dies hat den Vorteil, dass der Aktive sich während eines Wechsels des Trainingsequipments nicht an Land begeben muss. An diesem Haken bietet sich weiterhin die Möglichkeit eine Schwimmboje (nicht im Set enthalten) anzubringen, um seine Erholungsphasen im Wasser auszuführen.
Auch für den Fall, dass der Schwimmer einen Krampf erleidet, erschöpft ist oder eine andere Schwäche erfährt, sorgt die integrierte Sicherheitsleine dafür, dass jederzeit eine Selbstrettung möglich ist.

Das Schwimmtraining im Freiwasser erfährt durch unser Freiwasser Trainingsband eine neue Dimension.
Der Freiwasser Trainings Cord ist so konstruiert, dass die Sicherheit an oberster Stelle steht.
Eine Anmerkung möchten wir an dieser Stelle noch geben. Bitte denken Sie an die Sicherheits- und Verhaltensregeln im Freiwasser.